Haushaltsnahe Dienstleistungen

Guten Tag,

heute geht es um Haushaltsnahe Dienstleistungen.


 

Themen sind:

  • Was sind haushaltsnahe Dienstleistungen?
  • Begünstigte Handwerkerleistungen
  • Besonderheiten bei Pflege- und Betreuungsleistungen
  • Anspruchsberechtigung und Nachweis der Aufwendungen
  • Steuerermäßigung

Viel Spaß beim stöbern. Bei Rückfragen rufen Sie uns gerne an!

Mit freundlichen Grüßen

Hermann Nannen – Steuerberater

und Team

Merkblatt Haushaltsnahe Dienstleistungen

Mandanten Info 04/2016

Liebe Leser*innen,
hier kommt für Sie die Mandanten Info für den April.


Themen dieser Ausgabe sind:

  • Mitunternehmerstellung in einer Gemeinschaftspraxis
  • Übertragung des Betriebsgrundstücks auf das Kind
  • Unfallkosten und Entfernungspauschale
  • Ermäßigte Besteuerung von Abfindungen
  • Förderung des Mietwohnungsneubaus
  • Entfernungspauschale bei Vermietungseinkünften
  • Förderung der Elektromobilität
  • Urlaubs-/Weihnachtsgeld und Mindestlohn

Wir hoffen es ist etwas interessantes für Sie mit dabei!

Viel Spaß beim stöbern.

Mit freundlichen Grüßen

Hermann Nannen – Steuerberater

und Team

 

Mandanten Info 4-2016

Kassenführung bei Nutzung einer „offenen Ladenkasse“

Guten Tag,

heute geht es um die Kassenführung bei Nutzung einer „offenen Ladenkasse“, genaueres erfahren Sie in dem folgenden Merkblatt.


 

Die Themen sind:

  • Funktionsweise

  • Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten

  • Kassenbuch/Kassenbericht

  • Zeitnähe und Kassensturzfähigkeit

  • Auf Excel basierende Kassenberichte

  • Auffällige Mängel in Kassenberichten

  • Anlage: Muster-Kassenbericht

Viel Spaß beim stöbern!

Mit freundlichen Grüßen

Hermann Nannen – Steuerberater

und Team

Merkblatt Offene Ladenkasse führen

Informationen zu Fotovoltaikanlagen

Moin Moin aus Blomberg,

Sie haben eine Fotovoltaik-Anlage? Dann ist diese Übersicht genau das richtige für Sie, schauen Sie doch mal rein!


 

Die Themen sind unteranderem:

  • Förderfähige Strommenge
  • Unterscheidung der verschiedenen Anlagetypen
  • Steuerliche Rahmenbedingungen
  • Gewinnermittlung
  • Gewerbesteuer
  • Verzicht auf Kleinunternehmerregelung
  • Soll- oder Ist-Besteuerung?
  • Fotovoltaikanlage bei Land- und Forstwirten

…und vieles mehr sowie zahlreiche Praxistipps!

Mit freundlichen Grüßen

Hermann Nannen – Steuerberater

und Team

Merkblatt Fotovoltaikanlagen

Der Anspruch des Arbeitnehmers auf Entgeldumwandlung

Guten Tag,

hier erfahren Sie heute mehr über den Anspruch des Arbeitnehmers auf Entgeltumwandlung.


Themen sind:

  • Durchführungswege bei Entgeltumwandlung
  • Entgeltumwandlungsvereinbarung
  • Leistungsziele der Betrieblichen Altersvorsorge
  • Leistungsstruktur
  • Insolvenzsicherungspflicht und Höhe der geschützten Anwartschaft
  • Bilanzielle Auswirkungen
  • Ausscheiden mit unverfallbaren Anwartschaften
  • Steuer- und sozialrechtliche Auswirkungen beim Arbeitnehmer

Wir wünschen viel Spaß beim stöbern!

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Hermann Nannen – Steuerberater

und Team

Der Anspruch des AN auf Entgeltumwandlung

Mandanten Info 03/2016

Guten Tag,

hier kommt für Sie die Mandaten Info aus 03/2016.


 

Themen dieser Ausgabe sind

  • Reverse-Charge in Bauträgerfällen
  • Grundsatzentscheidung zur Organschaft
  • Schutz vor Manipulation an Registrierkassen
  • Minijob-Zentrale: Geänderte Bankverbindung
  • Berufshaftpflichtversicherung des Arbeitgebers
  • Förderung des Mietwohnungsneubaus
  • Immobilienkredite: Ende des ewigen Widerrufsrecht

Wir hoffen, etwas nützliches ist für Sie mit dabei!

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Mit ostfriesischen Grüßen

Hermann Nannen – Steuerberater

 und Team

Mandanten Info 3-2016

Fahrtenbücher richtig führen

Guten Tag, wie führt man Fahrtenbücher eigentlich richtig? Das erfahren Sie im folgendem Merkblatt:


 

Fahrtenbücher richtig führen

  • Wer muss oder sollte ein Fahrtenbuch führen?
  • Wie ist das Fahrtenbuch zu führen?
  • Ein Fahrtenbuch ist zeitnah zu führen
  • Gebunde oder in sich geschlossene Form
  • Angaben zu jeder Fahrt
  • Fahrtenbuchmängel und ihre Konsequenzen
  • Wie das Finanzamt manipulierte Fahrtenbücher erkennen kann und weitere K.O.–Kriterien
  • Beispiele für ein Fahrtenbuch

Viel Spaß beim stöbern! Bei Fragen rufen Sie uns gerne an.

Mit freundlichen Grüßen

Hermann Nannen – Steuerberater

und Team

Merkblatt Fahrtenbücher führen

Mandantenbrief September / Oktober 2015

Guten Tag, hier kommt der 1. Mandantenbrief für Sie!


Es werden dort folgende Themen behandelt, vielleicht ist ja etwas interessantes für Sie mit dabei:

  • Ust.-Idnr. stets kostenfrei
  • Entlastung von Bürokratie
  • Rückwirkende Besteuerung von Bauleistungen
  • Zweifelsfragen zum Reisekostenrecht
  • steigende Familienleistungen
  • Mindestlohn: Dokumentationspflicht gelockert

Viel Spaß beim stöbern. Bei Rückfragen rufen Sie uns gerne an!

Mit freundlichen Grüßen

Hermann Nannen – Steuerberater

und Team

Mandantenbrief Sept-Okt 15

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen auf dem Steuerblog Nannen!


Sehr geehrter Besucher,

wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Homepage. Ab sofort möchten wir Sie hier im Steuerblog regelmäßig mit Informationen aus der Welt des Steuerrechts versorgen.

Zum einen durch unseren Mandantenbrief Sept-Okt 15 der jeden 2. Monat erscheint, des weiteren mit individuell verfassten eigenen Info´s und Nachrichten, die für Sie interessant sein könnten.

Wir würden uns freuen Sie regelmäßig bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Hermann Nannen – Steuerberater

                   und Team